Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Kunst & Krempel

Anke Wendl berät zu Puppen, Spielzeug und Porzellan

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLEntdeckenTV Kunst & Krempel

Video-Clips aus der Mediathek des Bayrischen Rundfunks (BR) 

Kunst & Krempel | 14.05.2022

Familienschätze entdecken
 

Kunst & Krempel aus Metten:
Samstag, 21.05.2022, 19.30 Uhr, BR Fernsehen
Wiederholung:
Sonntag, 22.05.2022, 16.00 Uhr, ARD-alpha
Samstag, 28.05.2022, 14.30 Uhr, 3sat

Kunst & Krempel aus Nürnberg:
Samstag, 28.05.2022, 19.30 Uhr, BR Fernsehen
Wiederholung:
Sonntag, 29.05.2022, 16.00 Uhr, ARD-alpha
Samstag, 04.06.2022, 14.30 Uhr, 3sat

Kunst & Krempel aus Metten:
Samstag, 11.06.2022, 19.30 Uhr, BR Fernsehen
Wiederholung:
Sonntag, 12.06.2022, 16.00 Uhr, ARD-alpha
 


Welch ein imposanter Vogel aus Porzellan! Die Frage ist nur: Adler oder Falke? Und bedeutet der Schleifstrich durch die Schwertermarke der Manufaktur Meissen eine Wertminderung? Am Ende der Beratung ist die Besitzerin schockiert ...

Ansehen

Diesmal bei Kim Fisher und Jörg Kachelmann an Bord: Maren Gilzer, Joey Kelly, Jens Weißflog, Ute Freudenberg, Ulrike Krumbiegel, Rüdiger Hoffmann, Auktionatorin Anke Wendl sowie Natascha und Jimi Blue Ochsenknecht.

Ansehen

Hugo Meisel, einer der einflussreichsten Bildhauer der Schwarzburger Werkstätten, war der Schöpfer dieser "Figurine". Die Figurengruppe zeigt Pierrot und Pierrette, Gestalten, deren Bedeutung weit über Thüringen hinausgeht ...

Ansehen

Der Spitzname dieses Gartenzwergs aus Filz und Mohairplüsch lautet "Yes-No". Er kann nämlich nicken und den Kopf schütteln! Dafür hatte sich sein Hersteller, die Nürnberger Firma Schuco, eine besondere Konstruktion ausgedacht ...

Ansehen

Wird diese Wippe an der Schnur gezogen, schaukeln die beiden Bärchen fröhlich hinterher. Die beiden kleinen Bären tragen eine goldene Plakette mit der Aufschrift "Hermann Teddy Original" um den Hals. Damals ein beliebtes Kinderspielzeug - stammt es aus den Fünfzigern?

Ansehen

Erst in der Landwirtschaft, dann auch in den Kinderzimmern: Lokomobile waren lange erfolgreich im Einsatz. Mit dem Bausatz der "402 S" brachte die Göppinger Firma Märklin Dampf ins Spiel. Aus welcher Zeit stammt dieses Spielzeug?

Ansehen

War dieses an Wedgwood-Keramik erinnernde weiße Teeservice ein Geschenk des englischen Königs George III. an Ludwig von Wangenheim? Dann wäre es um 1800 gefertigt worden. Doch ist das beiliegende Dokument auch echt?

Ansehen

Paul A. Hauptmann war einer der besten Blumenmaler der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin, der KPM. Mit diesem Service im Veilchendekor hat er seine Frau immer wieder neu umworben. Ist es ein Unikat?

Ansehen

Lang lag diese Puppenküche in einer Überseekiste auf dem Dachboden. Wurde sie vor den Kindern versteckt, weil sie so alt und wertvoll ist? Der Nürnberger Hersteller ist jedenfalls sehr bekannt für seine Blech- und Emaille-Objekte ...

Ansehen

Diese Figurengruppe, noch bekannter als Lampenfuß, wurde von der Porzellanfabrik Fraureuth auf den Markt gebracht. Sie ist gemarkt mit zwei Buchstaben. Verbirgt sich hinter dem "E.W." der Entwerfer dieses lustvollen Ringelreihens?

Ansehen