Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite Kategorien Porzellan Seltene Bildplatte: Schlummernde Venus

98. Herbstauktion    -    22. | 23. | 24. Oktober 2020

2129

Seltene Bildplatte: Schlummernde Venus.

KPM Berlin.
19.-20. Jahrhundert.
20,5 x 33,5 cm.
Nach dem Gemälde von Giorgione (alias Giorgio da Castelfranco, 1477 Castelfranco - 1510 Venedig) und Tizian (alias Tiziano Vecellio, um 1488 Pieve di Cadore - 1576 Venedig). Derzeit in der Gemälde Galerie Alte Meister Dresden. Sehr feine farbige Bemalung, signiert: L. Scherf. Unglasierter Boden, Pressmarke, Ritzmarke. Ohne Rahmen.
Tizian hat nach Giorgiones frühem Tod das unvollendete Gemälde fertiggestellt und die Landschaft hinzugefügt. Scherf, Louis (1870-1955), seit Ende des 19. Jahrhunderts Porzellanmaler in Lichte-Thüringen. Erhielt 1904 eine Goldmedaille auf der Weltausstellung in St. Louis. Zahlreiche Werke in der Porzellansammlung im Palazzo Pitti in Florenz. * Partnerauktion Bergmann.
Literatur: Scherf-Karpinski (1980).
Versand:

Limit: 700 €

Zuschlag 3300,00 €
Verkauft
Bedingungen
21,00 % Aufgeld (+ MwSt.) auf den Zuschlagspreis

Für Zuschläge, die über das LIVE-Bieten erfolgen, wird eine zusätzliche Gebühr von 3 % (+ MwSt.) erhoben.
Filter & Schlagworte

Weitere Angebote aus verwandten Kategorien und Epochen:

Kontakt & Ansprechpartner
Kunst-Auktionshaus Martin Wendl
August-Bebel-Str. 4
07407 Rudolstadt

Telefon: +49 (0) 3672 424350
Telefax: +49 (0) 3672 412296
kontakt@auktionshaus-wendl.de

Di – Fr 9:00 – 12:30 Uhr & 14:00 – 17:00 Uhr | Montag geschlossen!